Das erste Probeweekend durften wir wieder bei schönstem Herbstwetter durchführen. Am Samstagnachmittag trafen sich alle zu den Registerproben und anschliessend zur Gesamtprobe. Danach ging’s dann beim gemütlichen Teil in der Äbikerhötte Oktoberfestig zu und her bei Hennel, Bräzel, Bier und Wein und den Klängen der weltbekannten Blaskappelle Götzental…

Das erste Stück ist also einstudiert und wir freuen uns schon auf das zweite Probeweekend…